"WIE EINE BRÜCKE ÜBER DIE UNRUHIGEN GEWÄSSER UNSERER ZEIT HABE ICH MICH IM ASVANARA PARADIES HINGELEGT - FÜR IMMER."

Edwin Wittwer

Hommage an einen Meister - Edwin Wittwer

Eine persönliche Nachricht an Edwin von Ariane
Edwin, mein Lieber, AsvaNara ist die Vereinigung von Pferd und Mensch und unsere Schöpfung wird weiterleben, das ist der göttliche Wille. Was wir gegründet haben und was du gemeistert hast ist ein Traum und ein Stück der neuen Welt die greifbare Realität geworden ist und den Pferden und Menschen auf der ganzen Welt Hoffnung gibt. Die AsvaNara-Herde wurde zu einer Legende und lehrt bewusste Menschen wie sie natürlich sein und ein erfülltes Leben führen können. Wir haben Natural HorseManShip verbessert, indem wir tiefe, transformative, natürliche Spiritualität hinzugefügt haben, die im praktischen täglichen Leben verwurzelt ist, und dein Leben war ein Beispiel für Tausende. Ich vermisse dich mit jedem Atemzug und verneige mich vor dir. Ich werde dich immer so lieben, wie du es mir in deiner Todesminute versprochen hast. Ich verspreche es, für immer. Und das AsvaNara-Paradies wird seine Aufgabe fortsetzen – stärker, klarer und kraftvoller in diesen turbulenten Zeiten mit dir, der uns in deiner neuen Gegenwart führt.

Eine persönliche Nachricht an Edwin von Annabel und Leni
Liebster Edwin. Wir vermissen dich so sehr… obwohl du nicht mehr physisch bei uns sein kannst, spüren wir deine Anwesenheit überall, und wir können hören, wie du uns als unser Schutzengel bei den nächsten Schritten führst. Wir werden dich stolz machen und unseren AsvaNara-Traum wahr werden lassen. Wir fühlen dies so tief mit unserem ganzen Herzen. Deine Lehren werden uns immer begleiten, denn du warst nicht nur unser Pferdemeister, sondern auch unser Wegweiser im Leben. Wir werden unser absolut Bestes für Dich, unsere schönen Pferde und unser schönes Zuhause, AsvaNara, geben. Wir danken Dir für alles. Du lebst hier auf dem Land, durch die Pferde und tief in unseren Herzen für immer und ewig weiter. Wir werden dich immer lieben. Auf Wiedersehen für jetzt und wir sehen uns auf der Weide…

weihnachtsgeschenk heu für die pferdeherde

25 freilebende Pferde der AsvaNara Pferdeherde durch den Winter zu bringen ohne Edwins Arbeit und Anwesenheit ist für uns allein nicht sofort zu schaffen. Großzügige Spenden sind schon bei uns eingegangen. Wir sind zutiefst dankbar über all die Liebe und Zuwendung, die uns erreicht.

Wenn Du in dieser weihnachtlichen Winterzeit den Pferden ein wenig Heu schenken möchtest, findest Du hier die Informationen zu den Spendenkonten:

good bye edwin

Der so plötzliche und unerwartete Abschied von Edwin war für uns alle ein riesiger Schock und gerade braucht es Zeit für Integration und Heilung innerhalb der Familie. Dennoch möchte mir diesen Moment nehmen, um Dir, Euch, der gesamten Donna Divina und AsvaNara Seelenfamilie für die tief-bewegenden Worte, Taten, Nachrichten, Gesten, Geschenke, Spenden, Besuche, Ermutigungen, Weisheiten, Wissen, Liebe, Sanftheit und aufrichtige Anteilnahme aus tiefstem Herzen zu danken.

Die Zeit des Abschieds, des Loslassens und des Übergangs, ein Wandel, so unfassbar, dass er wie ein Orkan der Zerstörung alles mitnimmt, was mir kostbar war.

Aufzeichnung – Memoriam Edwin

Nie hätten wir erwartet, dass so viele Seelenfamilienmitglieder an Edwins Abschiedszeremonie teilnehmen wollen, daher waren wir nicht darauf vorbereitet, dass die Kapazität eines Zoomraumes nicht ausreichen könnte. Es tut uns leid. Um Deiner Enttäuschung etwas abzuhelfen, weil Du nicht dabei sein konntest, haben wir nun eine Webseite vorbereitet, in Memoriam Edwin, die Momente der Abschiedszeremonie und die leider unprofessionelle und voller Störungen aufgenommene Aufzeichnung der Live Übertragung enthält.

Video abspielen

Die Zeit des Abschieds, des Loslassens und des Übergangs

Die kraftvolle, transformative, heilsame Energie einer bewussten Begleitung voller Liebe im Übergang vom Leben in den Tod findest Du dort auf jeden Fall wieder. Edwin und ich sind gemeinsam durch eine von innen geführte tiefe Abschiedstransformation gegangen, einen natürlich begleiteten Tod, der der Würde des Menschen entspricht und unbedingt wieder erinnert werden muss.

Video abspielen

Alles, was uns nun bleibt, ist Liebe!

Into your hands – dedicated by Deva Premal & Miten

Immer noch bin ich überwältigt von der gigantischen Anteilnahme, ich habe mehr als tausend persönliche Nachrichten erhalten, die ich sehr langsam und in Ihrer Zeit beantworten werde, ich bitte hier um Nachsicht. Ohne Dich, Euch, die Liebe, das Gehaltenwerden wüsste ich gerade nicht, wie ich den nächsten Atemzug schaffe. …  soviel Liebe, soviel Gemeinschaft, soviel Menschlichkeit, soviel Licht um mich und uns – es macht mich sehr demütig!

Video abspielen

Zum Abschluss nimmt dich Eva mit auf die Reise in diese Zeit auf AsvaNara

Video abspielen

"WIE EINE BRÜCKE ÜBER DIE UNRUHIGEN GEWÄSSER UNSERER ZEIT HABE ICH MICH IM ASVANARA PARADIES HINGELEGT - FÜR IMMER."